Besucher: Counter
Status: Besucher

News

<- weiter  Artikel  zurück ->

Herren Vereinsmeisterschaften 2019

13.01.2019 | 0 Kommentare | Beitrag kommentieren

Vor dem Start der Rückrunde wurden beim TTVM die diesjährigen Vereinsmeister ausgespielt. 17 Spieler und eine Spielerin spielten im A und B Wettbewerb. Die stärksten Spieler wurden in verschiedene Gruppen gesetzt.

Der Herren A Vereinsmeister der Jahre 2016 und 2017, Florian Koch, fehlte krankheitsbedingt, so sah man mit Spannung auf das Aufeinandertreffen von Raymond Fullenwarth, Niklas Faller und Tim Julian Oelze. Niklas, Vereinsmeister vom letzten Jahr, konnte im Halbfinale Erwin Mert mit 3:0 besiegen. Die absolut beste Tagesform hatte Tim Julian, der zur Überraschung der Zuschauer Raymond Fullenwarth mit 3:0 besiegte und sich mit Niklas ein spannendes Finale lieferte, das der jüngste Vereinsmeister mit 3:1 gewinnen konnte. Tim Julian wurde nach 2014 und 2015 erneut Vereinsmeister.

Im Wettbewerb der Herren B lieferten sich im Halbfinale Volker Brümmel und der vielfache Vereinsmeister Albert Wahl ein packendes Duell, welches Albert im 5. Satz für sich entscheiden konnte. An der Platte nebenan hatte Norbert Mert keine Chance gegen den souverän spielenden Christoph Geiger. Im anschließenden Finale konnte sich wiedermal „Jung“ gegen „Erfahrung“ durchsetzen und Christoph wurde mit 3:1 Vereinsmeister im Herren B Wettbewerb. Der TTV Muckenschopf gratuliert herzlich, die Auszeichnung der Preisträger findet bei der diesjährigen Generalversammlung statt. Traditionell fand der gemütliche Abschluss mit gutem Essen im „Engel“ in Schwarzach statt.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz